Jump to content
Back to overview

Führung zur Geschichte des Botanischen Gartens der Universität Helmstedt

This content is currently only in German available. You can use Google Translate to create a machine translation. This translation is supplied without liability.

Auf den Spuren der Geschichte sehen wir uns die Lokalisation einzelner, aus der Entwicklung entstandenen, Standorte des botanischen Gartens der Universität Helmstedt an. Im Verlauf dieser Führung, die Charlotte Arendt mit den Interessierten durchführen wird, besichtigt die Gruppe das Gartenhaus des Universitätsgärtners von außen und erfährt Details zum Gebäude. Im Anschluss daran, betrachten wir das heutige Gesicht des alten Gartens. Dabei betreten wir den erhalten gebliebenen Rest, Kern der alten Anlage. Dort schauen wir uns u.a. vorhandene und selten gewordene Pflanzen aus altem Bestand an und erfahren außerdem Einzelheiten zu den Gegebenheiten der Anlage und den Gepflogenheiten des Lebens der damaligen Zeit. 

Geopark in Zusammenarbeit mit der LEB

Anmeldung erforderlich unter Tel. 05353 3003 oder info@geopark-hblo.de