Jump to content
Back to overview

Elm Super Trail 71km

Am Güldenspring
This content is currently only in German available. You can use Google Translate to create a machine translation. This translation is supplied without liability.

Start und Ziel dieser anspruchsvollsten und abwechslungsreichsten Laufstrecke zwischen Harz und Heide ist die Burg Warberg.

Allianz für die Region GmbH Source: Allianz für die Region GmbH

Rating

  • Condition
    6
  • Technique
    3
  • Experience
    5
  • Landscape
    5

Information tours

Best season

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Description

Burg Warberg – Schunterquelle – Königslutter – Diana Ruh –Drachenberg – Reitlingstal– Erkerode – Eilumer Horn –Ampleber Kuhlen – Tetzelstein – Watzumer Häuschen –Bödner Teich – Haukhütte – Elmhaus – Burg Warberg

 

Auf dem welligen Profil entlang des Elmrandes geht es für Läufer immer wieder rauf und runter. Zudem hat der Elm Super Trail einige langgezogene Anstiege zu bieten. Die Wegbeschaffenheit könnte variantenreicher kaum sein: von breiten Feld- und Waldwegen über Asphalt-Abschnitte bis hin zu super-schmalen Trails.

Kurz gesagt ein, ein Super Trail der die Läuferinnen und Läufer an ihre Grenzen bringt und sicherlich ein unvergessliches Erlebnis ist.

Directions

Koordinaten: N52 10 58.3 E10 55 00.7

Höhe: 140 m

Start/Ziel-Bereich an der Burg Warberg nach 71,5 km

Alle Läufe starten direkt unterhalb der Burgmauer in der Straße An der Burg.

Die Anmeldung und Startnummernausgabe ist im Innenhof der Burg Warberg.

Parkplätze sind im Hammelweg ausgewiesen.

 

Koordinaten: N52 11 22.9 E10 51 22.3

Höhe: 186 m

Versorgungsstation nach 6,1 km

In Räbke im Bereich des Ausflugslokals Zur Schunterquelle ist die 1. Versorgungsstation eingerichtet.

 

Koordinaten: N52 13 04.7 E10 50 08.9

Höhe: 206 m

Versorgungsstation nach 9,6 km

An der Kreisstraße K10 von Lelm nach Langeleben ist am ehemaligen Ausflugslokal Heinrichsruh

die 2. Versorgungsstation eingerichtet.

 

Koordinaten: N52 14 33.2 E10 48 52.6

Höhe: 153 m

Versorgungsstation nach 13,4 km

Wechselstelle nach 13,4 km

In Königslutter ist auf dem Gelände des APZ (AWO Psychiatriezentrum) die 3. Versorgungsstation eingerichtet.

Hier findet für den Staffellauf der 1. Wechsel statt.

 

Koordinaten: N52 14 53.3 E10 45 16.9

Höhe: 207 m

Versorgungsstation nach 19,3 km

Oberhalb von Bornum im Bereich des ehemaligen Ausflugslokals Diana Ruh ist die 4. Versorgungsstation eingerichtet.

 

Koordinaten: N52 12 19.9 E10 45 40.2

Höhe: 201 m

Versorgungsstation nach 25,8 km

Wechselstelle nach 25,8 km

Im Reitlingstal auf dem Parkplatz an den Reitlingswiesen ist die 5. Versorgungsstation eingerichtet.

Hier findet für den Staffellauf der 2. Wechsel statt.

 

Koordinaten: N52 11 42.1 E10 43 44.9

Höhe: 219 m

Versorgungsstation nach 32,1 km

Wechselstelle nach 32,1 km

In der Obstbausiedlung in Evessen in der Straße Borrweg ist die 6. Versorgungsstation eingerichtet.

Hier findet für den Staffellauf der 3. Wechsel statt.

 

Koordinaten: N52 11 13.4 E10 45 01.6

Höhe: 233 m

Versorgungsstation nach 37,0 km

In Ampleben auf dem Wanderparkplatz am Ampleber Berg ist die 7. Versorgungsstation eingerichtet.

 

Koordinaten: N52 11 45.1 E10 47 23.6

Höhe: 301 m

Versorgungsstation nach 40,9 km

Wechselstelle nach 40,9 km

Auf dem Parkplatz Tetzelstein im Elm

ist die 8. Versorgungsstation eingerichtet.

Hier findet für den Staffellauf der 4. Wechsel statt.

 

Koordinaten: N52 09 58.1 E10 49 34.2

Höhe: 176 m 

Versorgungsstation nach 46,4 km

In Eitzum auf dem Wanderparkplatz am Watzumer Häuschen ist die 9. Versorgungsstation eingerichtet.

 

Koordinaten: N52 09 19.1 E10 51 09.2

Höhe: 195 m

Versorgungsstation nach 50,0 km

Wechselstelle nach 50,0 km

In Groß Dahlum auf dem Wanderparkplatz am Elmrand ist die 10. Versorgungsstation eingerichtet.

Hier findet für den Staffellauf der 5. Wechsel statt.

 

Koordinaten: N52 09 23.5 E10 52 52.0

Höhe: 260 m

Versorgungsstation nach 54,3 km

an der Schutzhütte Bödner Teich, ca. 1 km südlich der Elm-Auto-Straße.

 

Koordinaten: N52 09 02.5 E10 54 39.7

Höhe: 284 m

Versorgungsstation nach 59,7 km

an der Schutzhütte Haukhütte, ca. 1 km südlich der Elm-Auto-Straße.

 

 

Koordinaten: N52 08 51.3 E10 56 53.7

Höhe: 203 m

Versorgungsstation nach 65,4 km

Wechselstelle nach 65,4 km

Auf dem Parkplatz am Elmhaus ist die 13. Versorgungsstation eingerichtet.

Das Elmhaus befindet sich westlich von Schöningen direkt am Elmrand.

Parking

Parkplätze sind im Hammelweg ausgewiesen