Jump to content
Back to overview

Elm ZW10 Watzumer Häuschen-Tetzelstein

Historische Waldgaststätte Tetzelstein
This content is currently only in German available. You can use Google Translate to create a machine translation. This translation is supplied without liability.

Dieser Zielweg führt zu einem der bekanntesten Ausflugsziele im Elm, dem Tetzelstein.

Allianz für die Region GmbH Source: Allianz für die Region GmbH

Rating

  • Condition
    2
  • Technique
    1
  • Experience
    5
  • Landscape
    5

Information tours

Best season

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Description

Watzumer Häuschen – Hagenweg – Salzlecke – Osterberg – Tetzelstein

Nicht nur der gleichnamige Stein, sondern auch das Tetzel-Denkmal, die zweitälteste Bergsportanlage Deutschlands und eine Station aus dem Leben Till Eulenspiegels sind hier zu besichtigen.

Directions

Dieser Zielweg führt zu einem der bekanntesten Ausflugsziele im Elm, dem Tetzelstein. Nicht nur der gleichnamige Stein, sondern auch das Tetzel-Denkmal, die zweitälteste Bergsportanlage Deutschlands und eine Station aus dem Leben Till Eulenspiegels sind hier zu besichtigen. Start der Wanderung ist an der Wanderkarte am Watzumer Häuschen. Dem Forstweg in nordwestliche Richtung folgend wechselt man nach ca. 500 m die Richtung und beginnt den langen Aufstieg bis zum Hagenweg. Weiter führt die Wanderung jetzt auf dem Hagenweg in westliche Richtung. Über den Osterberg erreicht man das Ziel der Wanderung, den Tetzelstein.