Jump to content
Back to overview

Iron-Curtain-Trail Deutschland / Ahlbeck-Hof

Auf dem Grenzdenkmal Hötensleben
This content is currently only in German available. You can use Google Translate to create a machine translation. This translation is supplied without liability.

Mit dem Rad entlang des ehemaligen Grenzstreifens

– Auf den Spuren der Vergangenheit

Allianz für die Region GmbH Source: Allianz für die Region GmbH

Rating

  • Condition
    4
  • Technique
    3
  • Experience
    6
  • Landscape
    6

Information tours

Best season

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Description

Der Iron-Curtain-Trail ist Teil einer europaweiten Route von der Barentssee bis an das Schwarze Meer. Die Gesamtlänge beträgt etwa 7.650 km. Das Teilstück an der ehemaligen innerdeutschen Grenze einschließlich des Ostseeküsten-Radweges ist 1514 km lang.

Directions

Der Iron-Curtain-Trail ist ein Abenteuer mit dem Fahrrad entlang des ehemaligen innerdeutschen Grenzstreifens.

Die Grenzdenkmäler an der Strecke, von denen die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn und das Grenzdenkmal Hötensleben fast original erhalten sind, versetzen einen zurück in die Zeit vor 1989 und lassen erahnen, welchen Repressalien die Menschen an der ehemaligen innerdeutschen Grenze ausgesetzt waren.

Diese Tour ist nicht nur ein Abenteuer, sondern auch eine Auseinandersetzung mit der deutsch-deutschen Geschichte.

Safety instructions

Die Tour verläuft teilweise auch auf Feld- und Waldwegen, deshalb ist eine entsprechende Fahrtechnik erforderlich.

Author tip

Die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn sollte unbedingt besichtigt werden.