Jump to content
Back to overview

Radau-Wasserfall-Wanderung (Bad Harzburg)

Das Radautal-Wasserfall.
This content is currently only in German available. You can use Google Translate to create a machine translation. This translation is supplied without liability.

Diese mittelschwere Wanderung zum Radau-Wasserfall bietet Abwechslung und eine überraschende Erfrischung an der Schwefelquelle.

Harzer Tourismusverband e.V. Source: Harzer Tourismusverband e.V.
Das Radautal-Wasserfall.
Das Radautal-Wasserfall. (Foto: , Gemeinde Bad Harzburg)

Rating

  • Condition
    3
  • Technique
    3
  • Experience
    4
  • Landscape
    4

Information tours

Best season

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Description

Wir starten unsere Wanderung am "HarzWaldHaus" am Kurpark und wandern durch das Kalte Tal zum Klettergarten. Hier können wir unser Geschick unter Beweis stellen und uns auf die vor uns liegende Strecke einstimmen. Weiter wandernd über den Philosophenweg erhalten wir einen guten Einblick in den Gabbro-Steinbruch auf der anderen Seite des Tales. Schließlich erreichen wir den Radau-Wasserfall und gönnen uns eine kleine Pause in schönem Ambiente. Weiter geht's zur Schwefelquelle, an der wir uns erfrischen können. Über den Lohnbach-Aufstieg, den unteren Winterberghangweg und den Aufstieg Rudolfklippe gelangen wir zum Molkenhaus (derzeit geschlossen!). Hier können wir in idyllischer Lage rasten, bevor wir über die Ettersklippe wieder hinabsteigen und zurück zum Kurpark wandern.

Approach

Anfahrt auf der A395, weiter über die B4 bis nach Bad Harzburg

Parking

Gebührenfreie öffentliche Parkplätze sind auf dem Großparkplatz an der B4 und am Berliner Platz vorhanden, gebührenpflichtige öffentliche Parkplätze an der Burgberg-Seilbahn und gegenüber dem Kurhaus Bad Harzburg.