Jump to content
Back to overview

Rundtour Seesen - Kirchberg - Münchehof - Herrhausen - Seesen

This content is currently only in German available. You can use Google Translate to create a machine translation. This translation is supplied without liability.
Harzer Tourismusverband e.V. Source: Harzer Tourismusverband e.V.

Rating

  • Condition
    2
  • Technique
    2
  • Experience
    4
  • Landscape
    4

Information tours

Best season

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Description

Diese ca. 18 Kilometer lange Rundtour führt Sie vom Startpunkt Wilhelmsplatz in Seesen durch die Seesener Ortsteile Kirchberg, Münchehof und Herrhausen zum Ausgangspunkt zurück.

Directions

Startpunkt dieser Route ist am Wilhelmsplatz in Seesen gegenüber dem Städtischen Museum. Sie fahren Richtung Westen und biegen am Schützenplatz in die Bornhäuser Straße ein. Dieser folgen Sie, bis nach schräg rechts die Triftstraße abzweigt. Auf ihr durchqueren Sie das Gewerbegebiet. Danach führt Sie die Route nach links und dann nach rechts auf die Kreisstraße 61. Auf Ihr kommen Sie zur Hammershäuser Mühle. Von dort gelangen Sie auf der Kreisstraße 64 nach Kirchberg. Sie folgen dem Straßenverlauf durch den kleinen Ort und weiter bis nach Münchehof. In Münchehof könnten Sie die Route etwas verkürzen, indem Sie nach links auf die Thüringer Straße in Richtung Herrhausen abbiegen. Ansonsten fahren Sie nach rechts auf die Thüringer Straße und anschließend nach links in die Straße Unter den Linden. Nach Überqueren der Bahngleise halten Sie sich rechts. Die Wildemannstraße führt Sie nun aus Münchehof heraus in den nahe gelegenen Wald, wo Sie die erste Abzweigung nach links nicht verpassen dürfen, welche Sie erneut zum Waldrand bringt. In einer Rechts-links-Kombination geht es wieder in den Wald hinein. Dieser Weg führt Sie, die kommenden Abzweigungen links haltend, aus dem Wald heraus und zur Straße nach Herrhausen. Sie biegen auf diese nach rechts ab, und fahren durch Herrhausen bis nach Seesen. Nach dem Überqueren der Bahnschienen halten Sie sich links, dann rechts und kehren so zum Städtischen Museum zurück.