Zum Inhalt springen

Die Region: Spielfeld für IT-Visionäre und digitale Pioniere

Spannende Stammtische und coole Events – in der Region wird kreativer Austausch zu digitalen Themen groß geschrieben! Bei der brandneuen Reihe Open Space für UX/UI-Designer, Coder und Web-Ninjas wird bei Brot und Brause in Braunschweig Anfang Dezember 2018 zum ersten Mal über alles, was mit Web zu tun hat, diskutiert. Bei der UNICORN Startup Party (dieses Jahr #3) von borek.digital aus Braunschweig knüpft ihr neue Kontakte und erweitert euer Netzwerk – mit spannenden Pitches, Powerpoint-Karaoke und Party bis zum Abwinken!

Smart City Hackathon in den Braunschweiger Wichmannhallen: Die besten Ideen kommen im Team
Video: Marvin Reepschläger

Digital Community: Co-Working und Vernetzung

Mit dem Thema SMART CITY wird der nächste, aber sicher nicht der letzte Hackathon Braunschweigs in den eindrucksvollen Wichmannhallen veranstaltet. Genau hier ist auch der neue Knotenpunkt für die Digital-Community beheimatet: nämlich der trafoHUB, der euch als Co-Working-Area, Vernetzungsplattform und Innovationsforum zur Verfügung steht. In Braunschweig trefft ihr Gleichgesinnte zudem in unseren Innovations-Hotspots wie der offenen High-Tech-Werkstatt Protohaus oder im Bunker.

Viel Spaß und eine tolle (Arbeits-)Atmosphäre beim Smart City Hackathon 2018. Fotos: Marvin Reepschläger

Aus der Urzeit in die Neuzeit: So schnell wird ein Dino in 3-D gedruckt.
Video: Marvin Reepschläger

Zuhause für Start-ups und Vordenker

Auch Wolfsburg ist nicht ohne: Hier werden jeden ersten Dienstag im Monat Hack-Talks After-Work zu aktuellen Technologie-Themen veranstaltet. Hochklassige Veranstaltungen wie beispielsweise Profes, die 19. Internationale Konferenz zum Software Process Improvement oder der Vortrag „Lost in Digital? Die Rolle der IT in der Digitalisierung“, der im Rahmen der AutoUni im spacigen Science Center phaeno gehalten wird, bieten spannende Einblicke in die Szene und Zukunft. Start-ups und Gründer erhalten Unterstützung von der Digitalen Mutterboden Agentur, der Keimzelle für Visionäre und Gründer im DigitalCube Wolfsburg.

Raum für Zukunft und digitale Innovation

Das neu eröffnete Digitalisierungslabor silverLab in Goslar will euren Visionen von künstlicher Intelligenz, Digitalisierung und Mobilität einen Raum geben. Hier werden künftig Studierende, wisschenschaftliche Mitarbeiter und Unternehmen gemeinsam arbeiten. Wenn ihr Lust auf Lösungen für eine digitale Zukunft habt und ein inspiratives Umfeld sucht, seid ihr herzlich Willkommen im Harz.

Im November 2018 eröffneten in Goslar am EnergieCampus die SilverLabs und das Digitalisierungslabor. Fotos: TU Clausthal

Die Gründerszene im Landkreis Wolfenbüttel

Unter dem Stichwort Wissens- und Technologietransfer hat sich die Wirtschaftsregion Wolfenbüttel zu einem Mekka für Gründungswillige gemausert. Studierende, Absolventen und Wissenschaftler der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, die in Wolfenbüttel mit fünf Fakultäten angesiedelt ist, erhalten durch das Entrepreneurship Center (hier kooperiert die Ostfalia auch mit der TU Braunschweig) Hilfe: vom Coaching über kostenfreie Büroräume bis hin zur Beschaffung von Startkapital für die Unternehmensgründung. Ein weiterer Gründungsinkubator ist das Technische Innovationszentrum Wolfenbüttel (TIW), das Unternehmensgründern aus ganz unterschiedlichen Sektoren günstige Voraussetzungen für die Realisierung ihrer Geschäftsideen bietet. Das zeigen erfolgreiche Firmengründungen wie das Startup Mobfish, deren Gründer schon als Studenten eine kostenlose Spiele-App entwickelten und jetzt als Werbeträger vermarkten. Die Firma Phadiso, die auf pharmazeutische Dienstleistungen und Software spezialisiert ist, begann einmal im TIW. Genau wie die C&S group GmbH, die zunächst innerhalb der Fachhochschule Wolfenbüttel (heute Ostfalia Hochschule) bestand und sich im TWI zum Experten in Sachen Automotive-Netzwerke entwickelte: Gründungskultur vom Feinsten!

Das Einhorn hat noch Plätze frei – findet euren neuen Job im Netzwerk der Unicorn Start-up-Party von borek.digital

Get the party started – die Unicorn Start-up-Party bei borek.digital
Video: Marvin Reepschläger
Vorheriger Artikel
Liga der Ausgezeichneten – aktueller Spitzensport in der Region Braunschweig-Wolfsburg fernab des Mainstreams
Nächster Artikel
Leben und Arbeiten in der Region: 5 gute Gründe dafür!