Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Coronakrise: Hilfestellung für Unternehmen

Mann im Hemd sitzt am Schreibtisch und unterzeichnet Formulare (Bildrechte: Helloquence / Unsplash)

Ob beruflich oder privat - die Coronakrise trifft uns alle. In diesem Zusammenhang stehen auch Unternehmen aus der Region Braunschweig-Wolfsburg vor herausfordernden Fragestellungen. Mit dieser Übersicht möchten wir Ihnen einen Überblick über Fragestellungen zur Beantragung von Kurzarbeitergeld, zu den Niedersachsen Liquiditätskrediten und zu der Corona-Soforthilfe der Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank) bieten.

Wie beantrage ich Kurzarbeitergeld?

Im folgenden Video wird Ihnen erklärt, wie Sie als Unternehmen Kurzarbeitergeld beantragen können und eine entsprechende Anzeige bei der Bundesagentur für Arbeit einreichen. Welche Voraussetzungen müssen für die Beantragung von Kurzarbeitergeld erfüllt sein? Wie läuft das Verfahren zur Beantragung ab? Wie sollte das Formular zur Beantragung von Kurzarbeitergeld ausgefüllt werden? Und ganz wichtig: Wo finde ich die entsprechenden Formulare? Antworten auf diese Fragen geben Ihnen Nadine Muthmann von der Allianz für die Region GmbH und Armin Obermeier von der Wito GmbH.

Was sind die Niedersachsen Liquiditätskredite?

Was sind die Niedersächsischen Liquiditätskredite und wer kann sie beantragen? Mit welchen Bedingungen geht der Liquiditätskredit einher, wie hoch sind Zinsen und wie sieht der Tilgungsplan aus? Benötigt der Kredit Sicherheiten und wenn ja, welche? Diese und weitere Fragen werden von Nadine Muthmann und Armin Obermeier im folgenden Video beantwortet. 

Wie beantrage ich die Corona-Soforthilfe der NBank?

Im dritten Video erklären wir Ihnen, wie Sie die Mittel der Corona-Soforthilfe der NBank abrufen können. Neben der Hilfestellung, wie Sie den Antrag der NBank ausfüllen müssen, erhalten Sie Informationen darüber, wer die Soforthilfe beantragen kann, welche Voraussetzungen Ihr Unternehmen erfüllen muss, wie viel Geld Sie erhalten können und welche Nachweise Sie einem Antrag beifügen müssen.

Wichtiger Hinweis zur Landesförderung

Bitte beachten Sie, dass Sie seit dem 31.03.2020, ab 23:59 Uhr über die bisherige Landesrichtlinie „Niedersachsen-Soforthilfe Corona“ keine Anträge mehr stellen können! Es ist jetzt eine Antragstellung im neuen Förderprogramm "Niedersachsen-Soforthilfe Corona mit finanzieller Unterstützung des Bundes" möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der NBank. 

Wie beantrage ich die Corona-Soforthilfe mit finanzieller Unterstützung des Bundes bei der NBank?

In diesem Video stellen Armin Obermeier und Nadine Muthmann vor, was der neue Zuschuss der Bundesregierung ist. Im Laufe des Videos erfahren Sie, wer antragsberechtigt ist und in welcher Höhe eine Förderung beantragt werden kann. Wo ist der Antrag auf Corona-Soforthilfe zu finden und wie sollte er ausgefüllt werden? Diese und weitere Fragen werden im Video beantwortet.

Vorheriger Artikel
Kultur trotz Corona: Das Instagram Kreativ Festival der Region
Nächster Artikel
Von #supportyourlocal bis Mundschutz nähen: Diese 5 Dinge kannst Du jetzt tun