Zum Inhalt springen

Von New Work bis Teambuilding. Alles da.

Menschen essen gemeinsam an einer langen Holztafel. (Bildrechte: Good Visuals Only)

„New Work“ ist in aller Munde – ein Begriff, hinter dem viel mehr als lediglich "Neue Arbeit" steckt. Arbeitsprozesse werden kleinteiliger und digitaler, was laut New Work-Experten im Aufbrechen von Hierarchien mündet: Führungspersonen geben Macht ab und delegieren Entscheidungsgewalt zu selbstorganisiert arbeitenden Teams, die schnell eigenständige Entscheidungen treffen können.

Inspirierend, anspornend, verbindend

Hierarchien und Führungskultur - New Work und der Umgang mit Mitarbeitern

Ein zunehmend digitales Arbeitsumfeld führt fast automatisch zu einem Wechsel in der Führungskultur. Ziel ist, dass Begegnungen auf Augenhöhe zwischen Mitarbeiter und Führungskraft die intrinsische Motivation erhöhen. Konkret bedeutet das: Weniger Anwesenheitskontrolle und Top-down-Attitüde beim Manager, sondern mehr Vertrauen, Eigenverantwortung und Rückendeckung bei gleichzeitiger Vorgabe der Richtung. 

Um zu erfahren, welche Bedeutung New Work für Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Region hat, hat das Team von Die Region Braunschweig-Wolfsburg in Zusammenarbeit mit burini – team offsites & teamevents bei einigen Akteuren nachgefragt. Herausgekommen sind drei Kurzbeiträge über die Bedeutung von Teambuilding im Kontext von New Work. Aber sehen Sie selbst!

Michael Wilkens (IHK Lüneburg-Wolfsburg) über New Work & Teambuilding

Für Michael Wilkens, stellvertretenden Hauptgeschäftsführer der IHK Lüneburg-Wolfsburg, bedeutet Teambuilding die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Führungskraft und Mitarbeiter. Welche Maßnahmen in der IHK umgesetzt werden, um Teamwork zu stärken erfahren Sie im Video. 

Cordula Miosga (AGV Braunschweig) über New Work & Teambuilding
Das bedeutet „New Work"!

Cordula Miosga, Geschäftsführerin des AGV Braunschweig, berät Unternehmen dahingehend, wie sie ein Team optimal zusammenstellen können, damit Teamwork gelebt und individuelle Stärken berücksichtigt werden. Welche Kriterien sie maßgebend für erfolgreiche Teamarbeit hält, erfahren Sie im Video. 

 

Marcel Schrader (BRW Finanz AG) über New Work & Teambuilding

Für Marcel Schrader, Financial Consultant bei der BRW Finanz AG, bedeutet New Work flexibel zu sein - sei es bei den externen (digitalen) Kommunikationsmöglichkeiten mit Kunden oder intern bei der Arbeitsplatz- und Arbeitsalltagsgestaltung der Mitarbeiter. Welche Werte seiner Meinung nach einen positiven Effekt auf die Teamleistung ausüben, erfahren Sie im Video.

Anna-Careen Urban (Evangelische Stiftung Neuerkerode) über New Work & Teambuilding

New Work hat viele zentrale Säulen, darunter den flexiblen Arbeitsort oder die agile Arbeitsweise. Doch ganz grundsätzlich bedeutet „New Work“ eben auch genau das: Neue Arbeit. Bei der Evangelischen Stiftung Neuerkerode wird daher ein großer Fokus auf Innovationen gelegt. Wie die Stiftung es schafft Raum und Zeit bereitzustellen, damit Menschen innovative Ideen entwickeln und letztlich auch umsetzen können, erklärt Anna-Careen Urban, Referentin der Unternehmensentwicklung, im Video. 

Sie möchten mehr über New Work in der Region Braunschweig-Wolfsburg erfahren?

Vorheriger Artikel
Gewinnspiel Newsletter Januar 2021
Nächster Artikel
Öffentliche Versicherung Braunschweig: Zehn Fragen an Heiko Klostermann