Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Vernetzen - Ihr Austausch mit Gleichgesinnten und Expert:innen der Region

Fachkräfteinitiativen und Netzwerke

Sie sind auf der Suche nach gutem Personal, aber das ist in Zeiten des Fachkräftemangels gar nicht so einfach? Wir unterstützen Sie gern. Als Geschäftsstelle des Fachkräftebündnis Südostniedersachsen bieten wir Ihnen den Zugang zu spannenden Projekten und Netzwerken.

Seien Sie dabei!

 

Fachkräftebündnis Südostniedersachsen

Um die Fachkräfteversorgung langfristig sicherzustellen, rief das Land Niedersachsen gemeinsam mit den Arbeitsmarktpartnern 2014 die „Fachkräfteinitiative Niedersachsen“ ins Leben. Daraus sind acht regionale Fachkräftebündnisse hervorgegangen, eines davon ist das „Fachkräftebündnis Südostniedersachsen“. In dem Bündnis, dessen Geschäftsstelle bei der Allianz für die Region GmbH beheimatet ist, erarbeiten 28 Arbeitsmarktakteure Lösungsvorschläge:

  • zur Verbesserung regionaler Strukturen zur Fachkräftesicherung,
  • zur Qualifizierung und Vermittlung von Arbeitslosen
  • sowie zu maßgeschneiderten Weiterbildungsmaßnahmen für Beschäftigte in unserer Region.

Das Team der Geschäftsstelle berät interessierte Projektträger, begutachtet Förderanträge und unterstützt bei der Antragstellung. Zugleich ermöglicht es den Zugang zu spannenden Fachkräfteprojekten und Netzwerken, die bei der Suche, Qualifizierung und Weiterbildung von Personal behilflich sein können.

Infomieren Sie sich einfach hier.

Kontakt: Andrea Wiencke, +49 (0)531 1218 – 111,

andrea.wiencke@allianz-fuer-die-region.de

 

Das Welcome Center – Ausländische Fachkräfte als Chance

Fachkräfte aus dem Ausland können für Unternehmen ein wichtiger Baustein sein, um den Bedarf an Arbeitskräften zu decken. Das Team vom Welcome Center bietet Know-how, Beratung sowie Begleitung und unterstützt Sie bei der Integration und Rekrutierung von ausländischen Arbeitskräften.

www.allianz-fuer-die-region.de/fachkraefte/welcome-center-unternehmen/

 

Betriebsnachbarschaften Fachkräfte

Fachkräfteansprache, Arbeitgeberattraktivität oder Imageverbesserung – das sind nur einige der Themen, die Sie in den von der Allianz für die Region organisierten Nachbarschaftstreffen diskutieren können. Machen Sie mit und profitieren Sie vom Austausch.

www.allianz-fuer-die-region.de/fachkraefte/betriebsnachbarschaftenfachkraefte/

 

Kopf – Kompetent in Pflege

Die Pflege als Beruf attraktiver zu machen und Pflegefachkräften den Arbeitsalltag zu erleichtern, hat sich das Projekt Kopf der Allianz für die Region und weiterer regionaler Partner zur Aufgabe gemacht. Werden Sie Teil des Pflegenetzwerkes. Darin entwickeln über 60 Pflegeeinrichtungen, Institutionen und Pflegeschulen Projekte und tauschen sich zu aktuellen Themen aus.  

www.allianz-fuer-die-region.de/fachkraefte/kopf-kompetent-in-pflege

 

Fachkräfte-Einwanderungsgesetz

Die mit dem neuen Fachkräfte-Einwanderungsgesetz verbundenen Chancen für Unternehmen sind groß. In Veranstaltungen und Einzelberatungen erhalten Sie Informationen zum beschleunigten Fachkräfteverfahren, das Ihnen Planungssicherheit in Bezug auf Kosten und Zeitaufwand bietet.

www.allianz-fuer-die-region.de/fachkraefte/straus/ 

Weitere Projekte, von denen Sie profitieren

Dual Career Netzwerk SüdOstNiedersachsen

Bei der Wahl eines Berufsstandortes spielen auch die beruflichen Einstiegsmöglichkeiten des Partners oder der Partnerin eine wichtige Rolle. Wir unterstützen Sie dabei, ein Beratungsangebot für Dual Career Paare in Ihrem Unternehmen zu etablieren.

https://www.allianz-fuer-die-region.de/fachkraefte/dual-career-netzwerk-suedostniedersachsen/

 

Vorheriger Artikel
Kräuter-Wanderung bei Riddagshausen
Nächster Artikel
Regionale Wirtschaftsförderungen unterstützen das Angebot