Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Geopunkt Ölschiefer-Grube-Hondelage

Ölschiefer
Nördliches Harzvorland Tourismusverband e.V. Quelle: Nördliches Harzvorland Tourismusverband e.V.

Beschreibung

In einer Informationshütte werden Sie ausführlich über die Entstehung der Hondelager Juramulde und der Bewohner des Ur-Meeres vor 175 Millionen Jahren informiert. Hier erfahren Sie z. B. was ein Belemnit ist und welche tropischen Pflanzenwelten es einst in Hondelage gab. An einem Profil ist der einzigartige Schichtenaufbau aus der Zeit des Jura abzulesen. Alleine ca. 1 m dieser Ölschieferschichten dokumentieren mehrere hunderttausend Jahre Erdgeschichte. Außerdem gibt es einen Suchhaufen und eine "Fundgrube", wo Sie selbst nach Fossilien suchen und buddeln können. 2 Schaufeln stehen dazu zur Verfügung.

In der Hondelager Mergelkuhle fand ein Fossiliensammler übrigens 1969 ein 2 Meter langes fossiles Krokodilskelett (Steneosaurus), das heute im Naturhistorischen Museum in Braunschweig zu bewundern ist.

Anfahrt

Google Maps