Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Geopunkt Ehemaliger Tagebau "Ernst-August"

Nördliches Harzvorland Tourismusverband e.V. Quelle: Nördliches Harzvorland Tourismusverband e.V.

Beschreibung

In dem ehemaligen Tagebau wurden eisenreiche marine Sedimente als kalk­haltiges Zuschlagerz abgebaut. Der Betrieb wurde 1950 eingestellt. Das Gestein ist allgemein fossilreich und enthält Reste von Muscheln (u.a. Gryphaeiden), Stacheln von Lanzenseeigeln sowie Ammoniten und Belemniten.

Anfahrt

Google Maps