Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

113 Unterer Grumbacher Teich

Harzer Wandernadel Stempel
Harzer Tourismusverband e.V. Quelle: Harzer Tourismusverband e.V.

Beschreibung

Der untere Grumbacher Teich befindet sich zwischen Hahnenklee-Bockswiese und Wildemann im Großen Dreckstal.

Die Teiche um Clausthal-Zellerfeld, Hahnenklee und Wildemann sind keine natürlich entstandenen Gewässer sondern gehören zum Oberharzer Wasserregal. Sie wurden in früheren Jahrhunderten von Harzer Bergleuten angelegt, um im Sommer wie Winter stets ausreichend Wasser zum Betrieb der zahlreichen Wasserräder verfügbar zu haben. Das Wasser wurde durch gleichfalls künstlich angelegte Grabensysteme seinem Einsatzort zugeführt.