Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Okerauen-Rundtour von Harlingerode nach Vienenburg

Kiesteiche bei Vienenburg

Beginnend in Harlingerode führt uns diese leichte Tour durch die Feldmark entlang der Oker nach Vienenburg und zurück.

Harzer Tourismusverband e.V. Quelle: Harzer Tourismusverband e.V.

Bewertung

  • Kondition
    3
  • Technik
    2
  • Erlebnis
    4
  • Landschaft
    3

Tourendetails

  • Schwierigkeitsgrad
    mittel
  • Länge
    14.71 km
  • Dauer
    1 h
  • Aufstieg
    150 m
  • Abstieg
    93 m
  • Höchster Punkt
    197 m

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Beschreibung

Tourstart ist in Harlingerode an der Worthstraße. Es geht auf einem geteerten Feldweg zwischen zwei Scheunen entlang. An der nächsten Kreuzung geradeaus unter der Autobahn hindurch. Dann rechts, links, geradeaus und links. Kurz darauf gelangen wir auf einen ungeteerten Feldweg. Wir folgen dem Waldrand, bis wir nach rechts auf einen geteerten Weg abbiegen können. Diesem folgen wir, bis wir ein Wohngebiet erreichen. Dort biegen wir links ab, den Berg wieder hinauf. An der übernächsten Kreuzung folgen wir einem geschotterten Feldweg erst rechts, dann halb links ins Tal. Unten angekommen überquert man die Bahnlinie und biegt im Gewerbegebiet links ab. Nach kurzer Zeit erreichen wir die Straße Oker-Vienenburg, der wir nach rechts folgen. Unmittelbar hinter dem Vienenburger Ortsschild fahren wir links zu einem Teich. Dort links herum um den Teich, bis wir einen breiten Weg erreichen, dem wir wiederum nach links folgen. Auf diesem Weg geht es einige Zeit an der Oker entlang. Auch hinter einer Brücke, die über ein Förderband führt, folgen wir immer noch derselben Seite der Oker wie bisher. Wir folgen dem Weg um eine 90°-Linkskurve, biegen nach 150 m rechts ab und gelangen auf diesem breiten Weg zu einer Straße an ein Umspannwerk. Hier geht es geradeaus unter der Autobahn hindurch. Hinter der Unterführung folgen wir immer dem geteerten Weg bis zur Straße Oker-Vienenburg. Dort geht es zunächst nach rechts und hinter dem Autohaus nach links. Wieder folgt die Tour dem Weg unter einer Brücke hindurch. Hinter der Brücke geht es an einem Windrad vorbei an der nächsten Kreuzung nach links bis zur Straße. Um zum Ausgangspunkt zu gelangen, müssen wir nur noch die Straße überqueren, links und wieder links abbiegen.(14,5 km)

Anfahrt

Anfahrt über die A 395 und die B 4 nach Bad Harzburg.

Parken

Stadtteil Harlingerode, Worthstraße