Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

1948 Veranstaltungen

Zeitpunkt:
Weitere

Türkischer Eintopf - ein wahrer Gaumenschmaus

  • Ort: Salzgitter-Bad
  • Datum: 24 Apr 2019
  • Zeit: 18:00 Uhr

In dieser Veranstaltung werden Sie feststellen, dass der traditionell türkische Lammfleisch-Gemüse-Eintopf ein wahrer Gaumenschmaus ist. Freuen Sie sich darauf. Vorweg gibt es eine leichte Joghurtsuppe mit Reis und als Dessert Baklava mit Eis. Guten Appetit! Bitte bringen Sie ein Geschirrtuch und Restegefäße mit. Dozentin ist Kadriye Özdemir.

Türkischer Eintopf - ein wahrer Gaumenschmaus

Dauerausstellung Städtisches Museum Schloss Salder: Vom Büssing-Rad zum VW K70

  • Ort: Salzgitter-Salder
  • Datum: 24 Apr bis 29 Dez 2019
  • Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Mit der Industrialisierung Deutschlands ab dem 19. Jahrhundert wurden große Teile der Gesellschaft mobil. Im Herzogtum Braunschweig wurde 1838 die erste Staatseisenbahn gegründet und damit das "flache" Land verkehrsmäßig erschlossen. 1856 und 1886 wurden auch die ersten Eisenbahnlinien durch das Salzgitter-Gebiet gelegt.

Dauerausstellung Städtisches Museum Schloss Salder: Vom Büssing-Rad zum VW K70

Dauerausstellung Städtisches Museum Schloss Salder: Technisierung der Landwirtschaft und des ländlichen Handwerks

  • Ort: Salzgitter-Salder
  • Datum: 24 Apr bis 29 Dez 2019
  • Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Bis ins 19. Jahrhundert hinein war das Salzgitter-Gebiet weitergehend agrarisch strukturiert. In den Dörfern und im Flecken Salzgitter gab es entsprechende Handwerks- und Gewerbebetriebe. Der Wandlungsprozess in der Landwirtschaft begann mit der Erweiterung der Feldfrüchte. Neben Getreide wurden seit dem 19. Jahrhundert auch erfolgreich Kartoffeln und Zuckerrüben angepflanzt.

Dauerausstellung Städtisches Museum Schloss Salder: Technisierung der Landwirtschaft und des ländlichen Handwerks

Dauerausstellung Städtisches Museum Schloss Salder: Salzgitter im Mittelalter

  • Ort: Salzgitter-Salder
  • Datum: 24 Apr bis 29 Dez 2019
  • Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Bei der Beschreibung und Inszenierung des Mittelalters wurde für die ersten Jahrhunderte vor allem auf archäologische Erkenntnisse zurückgegriffen. Erst ab dem 8. Jahrhundert liegen auch schriftliche Berichte und Aussagen über das Geschehen im Salzgitter-Gebiet vor. Es war die Zeit der Integration des Herzogtums Sachsen in das fränkische Großreich.

Dauerausstellung Städtisches Museum Schloss Salder: Salzgitter im Mittelalter