Zum Inhalt springen

Veranstaltungen

1983 Veranstaltungen

Zeitpunkt:
Weitere

Türkischer Eintopf - ein wahrer Gaumenschmaus

  • Ort: Salzgitter-Bad
  • Datum: 24 Apr 2019
  • Zeit: 18:00 Uhr

In dieser Veranstaltung werden Sie feststellen, dass der traditionell türkische Lammfleisch-Gemüse-Eintopf ein wahrer Gaumenschmaus ist. Freuen Sie sich darauf. Vorweg gibt es eine leichte Joghurtsuppe mit Reis und als Dessert Baklava mit Eis. Guten Appetit! Bitte bringen Sie ein Geschirrtuch und Restegefäße mit. Dozentin ist Kadriye Özdemir.

Türkischer Eintopf - ein wahrer Gaumenschmaus

Dauerausstellung Städtisches Museum Schloss Salder: 50.000 Jahre Leben in Salzgitter

  • Ort: Salzgitter-Salder
  • Datum: 26 Apr bis 29 Dez 2019
  • Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Die ersten "Salzgitteraner" lebten schon in der Eiszeit hier: Vor 50.000 Jahren schlugen Sie an der Krähenriede ihr Lager auf. Von hier aus gingen sie auf Jagd nach Rentieren. Gezielt erlegten sie die Tiere, um an das nahrhafte Knochenmark sowie an Häute zu gelangen. Aufgesammelte Mammutknochen wurden zu Knochengeräten weiterverarbeitet und Werkzeuge aus Feuerstein hergestellt.

Dauerausstellung Städtisches Museum Schloss Salder: 50.000 Jahre Leben in Salzgitter

Dauerausstellung Städtisches Museum Schloss Salder: Geschichte der Kindheit

  • Ort: Salzgitter-Salder
  • Datum: 26 Apr bis 29 Dez 2019
  • Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Kinder und Spielwaren im 19. und 20. Jahrhundert. Im zweiten Obergeschoss des Schlosses befindet sich eine der umfassendsten Dauerausstellungen zur Geschichte der Kindheit in dieser Region. Das Leben vieler Kinder wird in einem Ausstellungsbereich an Hand von Taufkleidern und -briefen, Patengeschenken und Möbeln für Kinder dargestellt.

Dauerausstellung Städtisches Museum Schloss Salder: Geschichte der Kindheit

Dauerausstellung Städtisches Museum Schloss Salder: Vom Büssing-Rad zum VW K70

  • Ort: Salzgitter-Salder
  • Datum: 26 Apr bis 29 Dez 2019
  • Zeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Mit der Industrialisierung Deutschlands ab dem 19. Jahrhundert wurden große Teile der Gesellschaft mobil. Im Herzogtum Braunschweig wurde 1838 die erste Staatseisenbahn gegründet und damit das "flache" Land verkehrsmäßig erschlossen. 1856 und 1886 wurden auch die ersten Eisenbahnlinien durch das Salzgitter-Gebiet gelegt.

Dauerausstellung Städtisches Museum Schloss Salder: Vom Büssing-Rad zum VW K70