Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

8. Brunchkonzert: "Mezzogiorno italiano - Eine kleine italienische Mittagsmusik"

Konzert und Kulinarisches
8. Brunchkonzert: "Mezzogiorno italiano - Eine kleine italienische Mittagsmusik"

Kulinarisches mit Tafelmusik von Giuseppe Torelli, Tommaso Albinoni, Giuseppe Tartini, Antonio Vivaldi und Giacomo Rossini

Die Hintergrundmusik für Feste, Bankette und ähnliche Gelegenheiten wurde im 16. Und 17. Jahrhundert als sogenannte „Tafelmusik“ bezeichnet, entsprechend auch für die zu diesem Zwecke entstandenen Kompositionen. Tafelmusik konnte sowohl rein instrumental oder auch vokal sein und war aufgrund ihrer Funktion der Untermalung meist leichter als Musik für andere Anlässe.
Tafeln und musikalische Klänge genießen – die Brunchkonzerte im Foyer des Scharoun Theaters Wolfsburg gehen mittlerweile in die vierte Spielzeit und haben sich zu einer äußerst beliebten Veranstaltung entwickelt, denn die Kombination aus Konzert und Brunch bedeutet, die Mittagszeit im einzigartigen Theaterambiente zu genießen. Für den musikalischen Part sorgen die Barocksolisten des Staatsorchesters Braunschweig, gewohnt locker und fachkundig von Martin Weller moderiert, für das Kulinarische steht die Gastronomie des Theaters bereit.

Barocksolisten des Staatsorchesters Braunschweig
Moderation: Martin Weller

Programm:

Tafelmusik von Giuseppe Torelli, Tommaso Albinoni, Giuseppe Tartini, Antonio Vivaldi und Giacomo Rossini

Die Karten sind aus organisatorischen Gründen nur im Vorverkauf erhältlich!

Achtung: Bitte beachten Sie, dass das Haus bereits um 10.30 Uhr

geöffnet wird und Sie in der Zeit bis zum Beginn des Konzertes bereits

die Möglichkeit haben, zu Frühstücken. Getränke sind übrigens nicht im

Preis enthalten und müssen gesondert gezahlt werden!

Theater Wolfsburg

Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Veranstalter

Theater Wolfsburg
Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg