Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Stadtrundfahrt im Oldtimerbus von Büssing

Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Lehnen Sie sich zurück und folgen Sie den Erläuterungen unserer Gästeführer zu den draußen vor dem Fenster vorbeiziehenden Sehenswürdigkeiten! Doch nicht nur die Erzählungen der Gästeführer werden Sie in eine andere Zeit versetzen. Die Fahrten werden in historischen Oldtimerbussen, wie einem sogenannten Anderthalbdecker von Büssing (Baujahr 1965, 145 PS) durchgeführt und bieten damit Geschichte zum Anfassen.

Lehnen Sie sich zurück und folgen Sie den Erläuterungen unserer Gästeführer zu den draußen vor dem Fenster vorbeiziehenden Sehenswürdigkeiten! Doch nicht nur die Erzählungen der Gästeführer werden Sie in eine andere Zeit versetzen.

Die Fahrten werden in historischen Oldtimerbussen, wie einem sogenannten Anderthalbdecker von Büssing (Baujahr 1965, 145 PS) durchgeführt und bieten damit Geschichte zum Anfassen. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, die Reize der Löwenstadt in diesem historischen Gefährt kennenzulernen!

An ausgewählten Punkten der Rundfahrten haben Sie die Möglichkeit, auszusteigen. Stationen der Rundfahrt sind unter Anderem der Altstadtmarkt, das Schloss Richmond, die Klosterkirche Riddagshausen, das Staatstheater und das Residenzschloss.

Eine Buchung ist bis 24 Stunden vor Beginn der Führung empfehlenswert, da bis dahin die entsprechende Mindestteilnehmerzahl erreicht sein muss. Ist die entsprechende Mindestteilnehmerzahl bis 24 Stunden vor Beginn nicht erreicht, wird die Führung abgesagt.

Im Jahr 2018 feiert die Region den 175. Geburtstag von Heinrich Büssing. Hier finden Sie Informationen und Veranstaltungen rund um das Büssing-Jubiläum.

Platz der Deutschen Einheit

am Bus

Veranstalter

Braunschweig Stadtmarketing GmbH
Schuhstraße 4
38100 Braunschweig