Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Der Tatortreiniger

DreiEpisoden aus der populären TV-Krimi-Komödie von Mizzi Meyer  
Der Tatortreiniger

Berliner Kriminaltheater Gefördert durch die Stadtwerke Peine

 Stadttheater Peiner Festsäle

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 20 Uhr

Der Tatortreiniger

Drei Episoden aus der populären TV-Krimi-Komödie von Mizzi Meyer

Berliner Kriminaltheater

Gefördert durch die Stadtwerke Peine

 

Der Gebäudereiniger Schotty hat einen ganz besonderen Job – er beseitigt die Spuren am Tatort. Dabei stolpert er in bizarre Situationen und trifft auf skurrile Hinterbliebene und manchmal auch Mörder. Der Comedy-Geheimtipp, der spät nachts im NDR-Fernsehen zu sehen ist, kommt jetzt erstmalig auf die Bühne. Das Berliner Kriminaltheater hat aus drei Episoden der populären TV-Krimi-Serie von Mizzi Meyer einen unterhaltsamen Theaterabend gemacht. Zu sehen ist u. a. die Episode, mit der die Krimiserie vor Jahren ihren Anfang nahm. In „Ganz normale Jobs“ säubert Schotty das blutverschmierte Badezimmer einer Wohnung, als es an der Tür klingelt. Es ist aber nicht etwa der Mörder, der zum Tatort zurückkehrt, sondern eine Prostituierte, die ihren Kunden aufsuchen will. Letztlich entblättern die beiden weniger ihre Körper als ihre Seelen…

 

„Wahnwitzige Motive, Variationen von Täter- und Opferrollen und das alles unterlegt mit witzigen, skurrilen Szenen.“ Berliner Woche






Schüler, Studenten und Auszubildende bis 27 Jahre erhalten gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises eine Ermäßigung.

Rollstuhlfahrer bitte anmelden! Diese Plätze können nur über das Servicebüro direkt gebucht werden!

Stadttheater Peiner Festsäle

Friedrich-Ebert-Platz 12
31226 Peine

Veranstalter

Kulturring Peine e. V.
Winkel 30
31224 Peine