Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Die Nibelungen

Ein modernes Heldenepos von Rüdiger Pape und Ensemble
Hydra Productions

Ein rasantes Spiel um den Recken Siegfried, der – ausgestattet mit Tarnkappe und unbesiegbarem Schwert –

Die preisgekrönte Inszenierung ist ein rasantes Spiel um den Recken Siegfried, der – ausgestattet mit Tarnkappe und unbesiegbarem Schwert – seinem neuen Freund König Gunther zu Liebesglück verhilft und ihn zugleich ins Verderben stürzt. Denn nur durch Täuschung gelingt es Gunther, Königin Brunhild zu besiegen und als Braut heimzuführen. Als der Schwindel offenbar wird, nimmt das Unheil seinen Lauf ...

Ausgezeichnet auf dem 22. Kinder- und Jugendtheatertreffen NRW und nominiert für den deutschen Theaterpreis „Der Faust“: „Ein gelungenes Beispiel für ein Kindertheater, das sich der großen Stoffe der Weltliteratur annimmt und sie einem jungen Publikum adäquat, mit großer Ernsthaftigkeit und Lust anbietet.“ (Die Jury)

mit Till Brinkmann, Martin Krah, Nadja Duesterberg, Peter S. Herff und Eva Horstmann
Musik: Arni Arnold
Inszenierung: Rüdiger Pape

ab 10 Jahren, Dauer ca. 85 Minuten

Theater Wolfsburg

Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Veranstalter

Theater Wolfsburg
Klieverhagen 50
38440 Wolfsburg