Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

28. Ökumenischer Bittgottesdienst

"Gemeinsamkeit gestalten"
Logo des Arbeitskreises Gottesdienst 3. Oktober

In der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienbornfindet am Samstag, dem 3. Oktober 2020, um 11:00 Uhr anlässlich des 30. Jahrestages der Deutschen Einheit ein ökumenischer Bittgottesdiens statt.

Seit 1993 wird in der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn zum Tag der Deutschen Einheit ein ökumenischer Bittgottesdienst gefeiert. In diesem Jahr erinnern wir an den gesellschaftliche Transformationsprozess im Jahr 1990, der am 3. Oktober in der staatlichen Vereinigung mündete. Ost und West waren aufgefordert, den Weg für eine gemeinsame Zukunft zusammen zu gestalten.
Die Predigt hält Bischof Dr. Gerhard Feige.

Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie muss die Zahl der Teilnehmenden auf 200 Personen begrenzt werden. Um eine vorherige Anmeldung über Info-​Marienborn@erinnern.org oder 039406 9209 0 wird gebeten.

Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn

An der Bundesautobahn 2
39365 Marienborn

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Veranstalter

Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn
An der Bundesautobahn 2
39365 Marienborn