Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Ehe aus - Was bleibt von Vermögen, Erbe, Schenkung, Schulden, Haus?

Rechtliche Hinweise, praktische Tipps, Beantwortung von Fragen zur Aufteilung des Zugewinns bei Scheidung mit hilfreichen Lösungsbeispielen

Vermögensteilung bei Scheidung; ein Fachanwalt informiert und gibt Tipps

Wer bekommt das Auto, wer den Hund? Was ist mit dem Porzellan, das die Gäste uns zur Hochzeit geschenkt haben? Was ist mit der Erbschaft von deiner Tante? Wie werden die Rentenanwartschaften aufgeteilt? Welche Stichtage sind zu beachten?
Nach der Trennung geht’s oft ums Geld, um die Besitztümer, um Erbschaften, Fernseher und Familiensilber. Hier gibt es vieles zu beachten und viel zu versäumen – wer sich auskennt kann Fehler vermeiden.
Der Referent, einr erfahrener und langjähriger Fachanwalt für Familienrecht, kennt die Tricks, mit denen ein Partner möglichst viel für sich herausholen möchte – und was das Scheidungsrecht dazu sagt. Er informiert bei dieser Onlineveranstaltung über alle wichtigen Fristen und Vorschriften, gibt Tipps und beantwortet Fragen, darunter:
- Wie wird das während der Ehe erwirtschaftete Vermögen berechnet und aufgeteilt
  (Zugewinnausgleich)?
- Wie werden Schulden und Erbschaften berücksichtigt?
- Welche Stichtage sind zu beachten?
- Was passiert mit dem (gemeinsamen) Haus, der (gemeinsamen) Wohnung?
- Welche sinnvollen Lösungen gibt es?
Teilnehmer werden um eine Spende von 3 Euro gebeten.
Veranstalter/Anmeldung (zur Zeit erforderlich): Interessenverband Unterhalt und Familienrecht, Tel. 0170 5484542 (Herr Ernst), E-Mail: m.ernst@isuv.de

Hoffmannhaus

Westerstraße 4
38442 Wolfsburg/OT Fallersleben

Veranstalter

Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV)