Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Fahrradführung

Geführte Fahrrad-Rundtour Bergbau Helmstedter Revier

Kommen Sie mit auf eine ca. 30 km lange, geführte Fahrrad-Rundtour rund um das Helmstedter Braunkohlerevier und erfahren Sie Interessantes zu den Häuser, die für dieArbeiter der herzoglichen Kohlegruben gebaut wurden.
Die Tour startet an der Tourist Information in Schöningen und führt über Rad- und Feldwegen bzw. wenig befahrenen Nebenstrecken, durch rekultivierte Landschaften – ehemalige Tagebauabbaugebiete – vorbei an Industrie- und Windparkanlagen, über Ortschaften mit industriekultureller Geschichte, vorbei an ruhige Seen – ehem. Tagebaue - und kann Einblick in die Sicherungsarbeiten am ehem. Tagebau Schöningen nehmen.
Sie erfahren mehr über Bergbau von 1820 und heute, die verschwundenen Dörfer, die Problematik der Rekultivierung einer Landschaft und die Auswirkungen des Ende des Bergbaues.
Die Strecke ist für geübte Radfahrer gut zu befahren. Es können max. 20 Personen mitfahren.
Für Verpflegung unterwegs muß jeder Teilnehmer selbst sorgen. Zum Abschluss ist ein gemeinsamer Besuch des Heimatmuseum Schöningen geplant

Anmeldung: info@braunschweigischelandschaft.de

Tourist-Information Schöningen

Burgplatz 2
38364 Schöningen

Veranstalter

Braunschweigische Landschaft e.V.