Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Trojan Rooms (UA)

Tanztheater für Jugendliche und Erwachsene
Trojan Rooms

Untrennbar mit unseren Leben verwoben, bieten virtuelle Räume unendliche Möglichkeiten, sich mit anderen zu vernetzen, auszuprobieren und das eigene Ich zu erfahren. Tagtäglich erleben wir Ströme von Bildern und Eindrücken, welche unzählige Zugänge zu anderen, neuen Welten schaffen. Wir schlüpfen in Rollen, die uns in der physischen Welt vielleicht manchmal verborgen bleiben.

Gleichzeitig konfrontieren die grenzenlosen Möglichkeiten des virtuellen Raums uns mit Angriffsflächen, durch die wir uns navigieren müssen. Wie handeln wir, wenn wir dort Situationen ausgesetzt sind, in denen wir vielleicht verwundbar sind?

Die Choreografie »Trojan Rooms« greift die Komplexität und Mehrdeutigkeit virtueller Geschehnisse auf und fragt, wie Kommunikation dort stattfindet. Welche Spielräume haben wir und wie harmoniert unsere Existenz im virtuellen Raum mit unserem Leben im physischen Raum?

Kleines Haus - Staatstheater Braunschweig

Magnitorwall 18
38100 Braunschweig

Der Veranstaltungsort ist barrierefrei.

Veranstalter

Staatstheater Braunschweig
Am Theater
38100 Braunschweig