Zum Inhalt springen

500 Jahre Reformation: Bildhauer Magnus Kleine-Tebbe setzt sie in Szene

  • Datum: 9. Oktober 2016
  • Kommentare: 0
 (Bildrechte: Stiftung Prüsse/Susanne Hübner)
Foto von Der Löwe
Der Löwe
Alle Beiträge (12)

An vier Orten der Region baut der Bildhauer Magnus Kleine-Tebbe imposante Skulpturen auf. Sie sollen an Martin Luthers Glaubensgrundsätze erinnern – und schon bald komplett sein. Schließlich feiert die evangelische Kirche im kommenden Jahr das 500-jährige Reformationsjubiläum. 

0 Kommentare

Kommentieren