Zum Inhalt springen

Was wir von Juwelier Westphal lernen können

  • Datum: 28. Januar 2020
  • Kommentare: 0
Melanie Mothes-Rump, Geschäftsführerin beim Peiner Juwelier Westphal, präsentiert in einem kleinen Kasten eine Auswahl an edelsteinbesetzten Ringen. (Bildrechte: Stephen Dietl)
Foto von wirtschaft online
wirtschaft online
Alle Beiträge (26)

Beim Peiner Traditions-Juwelier Westphal stellt Melanie Mothes-Rump die Persönlichkeit der Kunden in den Mittelpunkt und weiß durch Ehrlichkeit und Authentizität zu überzeugen. Kompetente und zugleich persönliche Beratung sowie zügige Reparaturen vor Ort kann man im Internet schließlich nicht kaufen - ganz zu schweigen von dem emotionalen Erlebnis der Trauring-Auswahl.

Wie bei Juwelier Westphal bewusst traditionelle Werte gepflegt werden und Online-Handel keine Rolle spielt, lesen Sie in wirtschaft online.