Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Kreativ: die internationale Kunstausstellung ARTGESCHOSS in Salzgitter-Bad

  • Datum: 05.05.2017
Foto von Holger Reichard
Holger Reichard
Alle Beiträge (8)

In diesem Sommer wird die historische Altstadt von Salzgitter-Bad zur Bühne einer ganz besonderen Veranstaltung. Vom 5. Mai bis 2. Juli 2017 findet hier in Geschäften, Cafés, Restaurants sowie in mehreren derzeit leer stehenden Räumlichkeiten die internationale Kunstausstellung ARTGESCHOSS statt. Vorgestellt werden rund 400 Werke von 43 Künstlern aus der ganzen Welt.

Erneuter ARTGESCHOSS-Besuch in der Region

Es ist nicht das erste Mal, dass sich ARTGESCHOSS in unserer Region präsentiert. Zu ihrem Auftakt 2013 gastierte die ambitionierte Kunstausstellung in Wolfenbüttel, im ehemaligen Hertie-Gebäude, das eine Ausstellungsfläche von 3.000 qm zu bieten hatte. Die Resonanz war überwältigend: Knapp 10.000 Besucher zählten die Veranstalter damals. Aus gutem Grund folgten also weitere Ausstellungen in Wolfenbüttel (2014) und Berlin (2015) sowie zuletzt in der Welfenakademie in Braunschweig (2016).

Ins Leben gerufen wurde ARTGESCHOSS von Dimitrij Schurbin aus Berlin. Er ist auch Kurator der Ausstellung. Seit 2011 ist er selbst als freischaffender Künstler unterwegs. Seine Arbeiten wurden bereits auf Ausstellungen in Deutschland, Russland, Frankreich und Hongkong gezeigt. Nun sind sie auch in Salzgitter-Bad zu sehen, zusammen mit den Werken von vielen weiteren renommierten Künstlern.

Ich war natürlich vor Ort und habe mir einige Objekte anschauen können. Es ist schon beeindruckend, zu sehen, wie viel Arbeit und Zeit dahinter stecken. Umso schöner ist es, Künstler wie Dimitrij Schurbin hautnah zu erleben.

Alle Bereiche der bildenden Kunst

Die Exponate umfassen alle Bereiche der bildenden Kunst: Malerei, Grafik, Fotografie, Objektkunst, Bildhauerei, Video-Art und Installationen. Ausgestellt werden die Kunstwerke an etwa 20 verschiedenen Orten, darunter so ungewöhnliche wie der Tresorraum einer ehemaligen Bank.

Alle Besucher der Kunstausstellung in Salzgitter-Bad haben zudem die Möglichkeit, allein auf eine faszinierende Entdeckungstour zu gehen oder sich von Dimitrij Schurbin führen zu lassen. Denn während des zweimonatigen Veranstaltungszeitraums gibt es jeden Donnerstag um 16 Uhr sowie an den verkaufsoffenen Sonntagen (am 28. Mai und 2. Juli, jeweils um 13 und 16 Uhr) einen 60-minütigen Rundgang mit dem engagierten Kurator.

Dimitrij Schurbin erläutert bei seinen Führungen das Konzept von ARTGESCHOSS und stellt die wichtigsten Künstler der umfangreichen Ausstellung vor. Die Teilnahme an einer dieser Führungen ist kostenlos, um vorherige Anmeldung wird jedoch gebeten. Für Kunstliebhaber und Interessierte ein tolles Angbot, wie ich finde. Also nichts wie hin!

Livemusik und Workshops

Begleitet wird die Kunstausstellung in Salzgitter-Bad außerdem von Musikveranstaltungen und mehreren interessanten Workshops. So wird es beispielsweise am 10. Juni eine Livemusik-Meile geben – mit Straßenkünstlern aus Berlin, Marburg und Osnabrück. In den Workshops wird mit den Künstlern unter anderem an Collagen, Acrylbildern und Druckgrafiken gearbeitet – eine prima Möglichkeit sich von den Profis ein paar Tipps geben zu lassen.

Aufgepasst – heute Abend Vernissage!

Wann: Freitag, 05.05.2017, um 17 Uhr
Zeit: Ausstellung ist bis 20 Uhr
Ablauf: Eröffnungsrede und offizielle Begrüßung, danach Get-together

0 Kommentare

Kommentieren