Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Kunst durchqueren in Salzgitter – Der 28. Salon Salder

  • Datum: 11.10.2018
Stephanie Borrmann zeigt Studien zu Debora Kims Arbeit „Körper“.
Foto von ZeitOrte
ZeitOrte
Alle Beiträge (10)

Stephanie Borrmann ist Kuratorin der Städtischen Kunstsammlungen in Salzgitter. Für die jährlich wiederkehrende Ausstellung Salon Salder, hat die Expertin Werke von Elf niedersächsischen Künstlern ausgewählt, die sich alle mit dem Thema Transit beschäftigen.

Noch bis zum 28.Oktober könnt Ihr euch von dem Facettenreichtum der Ausstellung überzeugen. Einen ersten Eindruck bekommt Ihr auf dem ZeitOrte-Blog, für den Beate Ziehres einen Blick hinter die Kulissen geworfen hat.

Zum Beitrag

0 Kommentare

Kommentieren
Vorheriger Blog
Engagiert und immer in Bewegung – Carsten Ueberschär
Nächster Blog
Vergangen, aber nicht vergessen – ehemalige Dörfer im Landkreis Helmstedt