Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

10 Jahre Weihnachtskulturwoche im Braunschweiger Dom – und wie es dazu gekommen ist

  • Datum: 14.12.2018
Adventskranz im Dom
Foto von ZeitOrte
ZeitOrte
Alle Beiträge (12)

ZeitOrte-Bloggerin Beate Ziehres hat sich auf den Weg zum Braunschweiger Dom gemacht – und zwar nicht etwa um den Weihnachtsmarkt zu besuchen, sondern um sich mit Kantor Witold Dulski zu treffen.

Kantor Dulski und Domkantor Münden initiierten vor zehn Jahren die Weihnachtskulturwoche. Viele der Veranstaltungen haben bereits Kultstatus, so wie das Quempas-Singen – teilweise herrscht so viel andrang, dass der Dom wegen Überfüllung geschlossen werden muss. Warum die Weihnachtskulturwoche überhaupt ins Leben gerufen wurde, erfahrt ihr im ZeitOrte-Blog.

Hier geht’s zum Beitrag!

0 Kommentare

Kommentieren
Vorheriger Blog
Von Generation zu Generation – die „Goldschmiede Rademacher“ in Schöningen
Nächster Blog
Gegen den Wegwerfwahn – RECUP in der Autostadt Wolfsburg