Zum Inhalt springen

Hoffmann Maschinen- und Apparatebau unterstützt das Regionalmarketing

 (Bildrechte: HOFFMANN  Maschinen- und Apparatebau GmbH)
(Foto: HOFFMANN Maschinen- und Apparatebau GmbH)

Die Hoffmann Maschinen- und Apparatebau GmbH ist seit fast 50 Jahren erster Ansprechpartner, wenn es um die Filtration und Kühlung von Kühlschmierstoffen geht. Dabei planen, entwickeln und fertigen wir maßgeschneiderte Systemlösungen und liefern weltweit.

 (Bildrechte: HOFFMANN  Maschinen- und Apparatebau GmbH)

Wir sind Fan der Region, Arbeitgebermarke mit Potenzial und auf dauernder Talentsuche. Darum unterstützen wir gerne die Aktivitäten des Regionalmarketings.

Tobias Hoffmann, Geschäftsführender Gesellschafter

Aus Lengede in die ganze Welt: Filteranlagen aus dem Hause Hoffmann kommen zum Einsatz, wenn in der Metallbearbeitung feinste Partikel aus dem Kühlschmierstoff herausgefiltert werden müssen. Bestückt ist jede Filteranlage mit einem Kühler und einer Steuerung aus eigenem Hause.

Sie wollen mehr erfahren über die Kälte- und Filtersysteme des Marktführers?

Seit 1971 stehen unsere Produkte für Qualität – Made in Germany. Dafür sorgen 230 Mitarbeitende und 30 Auszubildende an 3 Standorten in Lengede und Broistedt. Eine moderne Fertigung und eine angenehme Arbeitsumgebung sind seit vielen Jahren das Leitbild des traditionsbewussten und international aufgestellten Unternehmens. 

Die Geschäftsstelle Regionalmarketing dankt der Hoffmann Maschinen- und Apparatebau GmbH für die Unterstützung des Regionalmarketings und die gute Zusammenarbeit.

Hoffmann Maschinen- und Apparatebau im Web

Vorheriger Artikel
Die Volkswagen AG unterstützt das Regionalmarketing
Nächster Artikel
Audi BKK unterstützt das Regionalmarketing