Zum Inhalt springen

Einfach abtauchen – Wellnessbäder und Saunen zum Entspannen

 (Bildrechte: Kristalltherme Altenau)

Ob klirrende Kälte oder sonniger Sommer – Wellness geht immer. Damit wir so richtig schön die Seele baumeln lassen können, hält die Region ganz besondere Schwimm- und Solebäder sowie vitalisierende Saunen plus jede Menge zusätzliche Wellnessangebote bereit. Also, abgetaucht in Wasser, Sole oder Dampf und genießen!

Wasserwelt Braunschweig

Gleich fünf entspannende Welten bündelt die Wasserwelt Braunschweig: Badewelt, Saunawelt, Wellnesswelt und Sportwelt. So können Sie im Schwimmbecken Bahnen ziehen und danach im Whirlpool tiefenentspannen. Das geht auch hervorragend im Strömungskanal, bei den Bodenbrodlern, Schwallduschen, Luftsprudelliegen und Massagedüsen sowie in den Whirlpools mit 34 Grad Wassertemperatur. Der Außenbereich lockt zudem mit einem über hundert Quadratmeter großen Schwimmbecken. Etwas ganz Besonderes erwartet Sie auch in der Saunawelt; sie ist eine der wenigen Premium Saunen in Niedersachsen, ausgezeichnet mit dem höchsten Gütesiegel des Deutschen Sauna-Bundes. Fünf Saunen, im Innenbereich eine Aufguss-Sauna, ein Saunarium und ein Dampfbad sowie zwei Panorama-Saunen im Außenbereich halten für jeden das richtige Schwitzen bereit.

Am Schützenplatz 1
38114 Braunschweig

Thermalsolbad Salzgitter-Bad

Auch das Thermalsolbad Salzgitter-Bad hält eine große Vielfalt an entspannenden Aktivitäten bereit. Ein Solewellenbad, ein Sauna-Land, einen Fitness-Treff und sogar eine Physiotherapiepraxis sorgen für garantiert gelockerte Muskeln und machen das Thermalsolbad zu einem Gesundheitszentrum. Abschalten leicht gemacht im staatlich anerkannten Ort mit Solekurbetrieb; so sprudelt in Salzgitter-Bad eine 25-prozentige Thermal-Sole, die zu den stärksten in Mitteleuropa gehört und aus circa 200 Metern Tiefe stammt. Sie wird unmittelbar aus dem Herzen der Altstadt ins Thermalsolbad befördert. Neben Entspannung in den verschiedenen Solebecken bietet das Bad auch verschiedene Behandlungen von Hauterkrankungen mit Thermal-Sole an.

Parkallee 3
38259 Salzgitter

Wellness Sauna Gifhorn

Was ist entspannender als ein Tag in einer Sauna? Richtig – ein Tag in einer ganzen Saunalandschaft. Die Wellness Sauna Gifhorn bietet in sieben Saunen entspannendes Saunavergnügen. Sind Sie mehr der Typ für die 70 Grad warme Lehmsauna oder eher für die anregende Farblichtsauna? Die Kelosauna mit Kiefernduft, die Turmsauna mit Panoramablick, die vitalisierende Kräutersauna, die 95 Grad warme finnische Außensauna oder das den Stoffwechsel anregende Dampfbad mit einer Luftfeuchtigkeit von 80 bis 95 Prozent? Finden Sie es heraus! Neben dem Ruhebereich finden Sie außerdem wohltuende Erholung in der Salzgrotte und bei den zahlreichen Beauty- und Wellnessangeboten der Wellness Sauna Gifhorn.

Nordhoffstraße 3c
38518 Gifhorn

Oasa Salzgrotte

Erinnern Sie sich an Ihren letzten Nord- oder Ostseeurlaub und daran, wie wohltuend das meeresnahe Einatmen war?  Die Oasa Salzgrotte in Helmstedt ist eine Wohlfühloase für Wellness und Gesundheit. Auf 220 Quadratmetern warten eine Salzgrotte, spezielle Salzräume und ein Wellness-Bereich für Massagen auf Ihren entspannenden Besuch. Die Räumlichkeiten besitzen mit Salz verkleidete Wände, mit Salz aufgeschüttete Böden und Vernebelungsanlagen; so ahmen sie das Mikroklima einer Salzhöhle nach und steigern das Wohlbefinden. Besonders in der Solenebel-Kabine oder der Sole-Inhalationskammer können Sie auch fernab von Meer und Bergen salzhaltige Luft genießen.

Gröpern 44
38350 Helmstedt

Badeland Wolfsburg

So viele Becken – da weiß man gar nicht, in welches man zuerst eintauchen soll. Wellenbecken, Mediterranbecken, Sprudelbecken – das Badeland Wolfsburg ist eines der größten Freizeitbäder Deutschlands. Auf 22.000 Quadratmetern findet man hier Wellness, Sport und Entspannung – allein die Wasserfläche beträgt 3.000 Quadratmeter. Genießen Sie die Panoramasauna oder relaxen Sie auf einer Massageliege. Wellness bieten auch das 36 Grad warme Warmsprudelbad sowie das Mediterranbecken mit seinem Aufgebot von Unterwasserliegen, Luft-Boden-Sprudlern und Schwall-Nackenduschen. Heiß wird es auch, betrachtet man einmal die Saunavielfalt: Römisches Caldarium, russische Banja, türkisches Hamam und Wellness-Angebote wie Blütendampfbad, Whirlpool, Massagen und Erdkaminsauna. Entspannung pur für die ganze Familie.

Allerpark 4
38448 Wolfsburg

Stadtbad Okeraue

Das Stadtbad Okeraue in Wolfenbüttel hält in Sachen Wellness neben jeder Menge Raum für Badespaß in der Sportschwimmhalle, dem Multifunktionsbecken und dem Außenbereich mit Liegewiese eine Seelen-erwärmende Saunalandschaft bereit. Diese umfasst eine Finn- und Niedertemperatursauna, ein Dampfbad, einen Kaltwasserbereich sowie eine Relaxzone mit Kamin und entspannende Ruhe- und Schlafbereiche. Der Außenbereich punktet mit der auf einem Steg errichteten Außensauna, die durch ein großzügiges Panoramafenster einen wunderbaren Ausblick über den 6.000 Quadratmeter großen, bis an das Okerufer geführten Saunagarten gibt.

Harztorwall 21
38300 Wolfenbüttel

Kristalltherme Altenau

Erholung mitten im Grünen – die bietet die Kristalltherme Altenau im Oberharz. Eine Auswahl verschiedener Innen- und Außenbecken mit 33 bis 36 Grad Wassertemperatur, Massagedüsen, Whirlpool und Wasserfall sowie Solekonzentrationen von 1,5 bis 12 Prozent laden zum gesunden Relaxen ein. Sie sind besonders erholungsbedürftig? Auf der Spitze der Entspannungsskala rangiert wohl der 36 Grad warme „Hexen-Zuber“ mit 12-prozentiger Thermalsole, der mit seinem Auftrieb einem Badevergnügen im „Toten Meer“ nahekommt. Abgerundet wird das Angebot durch vier Innen- und zwei Außensaunen von 70 bis 95 Grad, einen Dampfstollen mit drei Räumen, sportliche Wasserkurse, verschiedene Wellnessbehandlungen und die kostenlose Infrarotkabine.

Karl-Reinecke-Weg 35
38707 Altenau

PhysioFIT

Wer sich in Peine nach Entspannung sehnt, für den stehen die Türen des PhysioFIT jederzeit offen. Das Fitness- und Gesundheitsstudio bietet Mitgliedern und Tagesgästen neben dem sportmedizinischen Trainingsangebot auch ein vielfältiges Kursangebot mit über 80 Kursen im Monat sowie einen großzügigen Wellnessbereich. In Peines vielfältigster Saunalandschaft finden Interessierte eine klassische 90 Grad Finnsauna (gut für das Immunsystem), ein römisches Dampfbad mit 100 Prozent Luftfeuchtigkeit (eine Wohltat für die Lunge), eine kreislaufschonende 65 Grad warme Biosauna (perfekt für Einsteiger), eine Infrarotsauna, die eine schonende Alternative zur klassischen Finnsauna darstellt, sowie eine Himalaya-Salzkristallsauna, die sich positiv auf Gesundheit und Stimmung auswirkt und mit 80 Grad eine kreislaufschonende Variante ist. Massagen runden den Besuch auf Wunsch ab. Auf zum vitalisierenden Schwitzen!

Werner-Nordmeyer-Straße 39
31226 Peine-Horst

Vorheriger Artikel
Von Regionalmarkt bis Weltmarkt. Alles da.
Nächster Artikel
Neues Regionalportal die-region.de ist online