Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Erneuerbare Energien aus Wasserkraft

Hahnenkleeklippen

Mit dem eBike unterwegs rund um den Oderteich bei Sankt Andreasberg

Harzer Tourismusverband e.V. Quelle: Harzer Tourismusverband e.V.

Bewertung

  • Kondition
    0
  • Erlebnis
    0
  • Landschaft
    0

Tourendetails

  • Schwierigkeitsgrad
    unbekannt
  • Länge
    30.33 km
  • Dauer
    3 h
  • Aufstieg
    473 m
  • Abstieg
    619 m
  • Höchster Punkt
    883 m

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Beschreibung

Die eBiketour führt Sie zu international bedeutenden Welterbe-Höhepunkten inmitten einer spektakulären Landschaft rund um den Oderteich bei Sankt Andreasberg. Sie werden sehen, wie für die Energieressource Wasser die Landschaft verändert wurde. Eine historisch, landschaftlich und fahrtechnisch abwechslungsreiche Tour!

 

Überwiegend Forstwege, vereinzelt Single Trails

Wegbeschreibung

Die Tour startet in Sankt Andreasberg, wo bis heute noch aus Wasserkraft Energie wie vor mehr als 300 Jahren erzeugt wird. Dort können Sie in der Grube Samson im Bergwerksmuseum die letzte, zudem noch funktionstüchtige „Fahrkunst“ der Welt bewundern bevor die Fahrt weiter zu dem Rehberger Graben führt.

Kurz hinter Sankt Andreasberg treffen Sie auf den „neuen“ Rehberger Graben bevor er in den Stollen Tiefer Gesehr Wasserlauf verschwindet. Anschließend geht es am größten der Oberharzer Teiche vorbei, dem Oderteich. Über Achtermannshöhe führt Sie der Weg vorbei an den Hahnenkleeklippen. Von dort aus können Sie den herrlichen Panoramablick auf den Rehberg und die sich in der Tiefe entlang schlängelnde Oder genießen bevor es zurück nach Sankt Andreasberg geht.