Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Rund um den Fallstein

Leichte Tour durch das nördliche Harzvorland auf den Spuren des Grünen Bandes (der ehemaligen innerdeutschen Grenze)

Harzer Tourismusverband e.V. Quelle: Harzer Tourismusverband e.V.

Bewertung

  • Kondition
    2
  • Technik
    2
  • Erlebnis
    2
  • Landschaft
    3

Tourendetails

  • Schwierigkeitsgrad
    leicht
  • Länge
    71.88 km
  • Dauer
    4 h
  • Aufstieg
    88 m
  • Abstieg
    518 m
  • Höchster Punkt
    294 m

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Beschreibung

Ilsenburg - B 6 - Eckertal - Ottenhai - Bettingerode - Lochtum - Wennerode - Lüttgenrode - Bühne - Hoppenstedt - Rhoden - Osterode - Veltheim - B 79 - Hessen - Deersheim - Berssel - Odorf - Wasserleben - Veckenstedt - Pulvermühle - Ilsenburg

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt ist der Bahnhof in Ilsenburg. Von hier folgen wir der Teichstraße und der Harzburger Straße aus dem Ort heraus Richtung B6/Stapelburg. An der B6 angekommen folgen wir der Beschilderung Richtung Bad Harzburg und überqueren bei Stapelburg das erste Mal das Grüne Band. Kurz vor Ottenhai/Wolfstein biegen wir rechts ab und fahren über Bettingerode nach Lochtum. Im Ortskern biegen wir scharf rechts ab auf die Abbenröder Straße und halten uns kurz vor dem Ortsausgang links Richtung B6. Ca. 500m nach der Überführung der B6 halten wir uns links und folgen nach dem Überqueren der Bahnstrecke rechts der Osterwiecker Straße. Zwischen Wennerode und Lüttgenrode überqueren wir das Grüne Band ein zweites Mal.

In dieser Gegend kann man sich links und rechts des Weges auf Spurensuche begeben. Viel läßt allerdings nicht mehr daran erinnern, dass an dieser Stelle Deutschland für viele Jahrzehnte geteilt war.

In Stötterlingen halten wir uns links Richtung Bühne, um von dort nach Rhoden zu gelangen. Rhoden hinter uns gelassen folgen wir der Beschilderung nach Osterode und Veltheim und schließlich der B79 nach Hessen. Am Ortseingang von Hessen fahren wir rechts über Deersheim, Berssel, Odorf, Wasserleben und Veckenstedt zu unserem Ausgangspunkt nach Ilsenburg zurück.