Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

RW15 Grasleben-Weferlingen-Rundweg

Markgrafsche Hof

Die Wanderung beginnt am Markgrafschen Hof in Grasleben. Über den Dorfplatz am ehemaligen Forsthaus wird Grasleben auf der Magdeburger Straße verlassen.

Allianz für die Region GmbH Quelle: Allianz für die Region GmbH

Bewertung

  • Kondition
    2
  • Technik
    2
  • Erlebnis
    5
  • Landschaft
    5

Tourendetails

  • Schwierigkeitsgrad
    leicht
  • Länge
    13.22 km
  • Dauer
    3.5 h
  • Aufstieg
    86 m
  • Abstieg
    87 m
  • Höchster Punkt
    173 m

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Beschreibung

Markgrafscher Hof Grasleben – Rastplatz 25 Jahre Grenzöffnung – Walbeck – Markgrafscher Hof Grasleben

Unmittelbar an der Landesgrenze liegt der Rastplatz und die Info-Tafel „25 Jahre Grenzöffnung“. In Weferlingen angekommen biegen wir in die erste Straße nach rechts ein und wandern durch die Feldmark nach Walbeck.

Wegbeschreibung

Die Wanderung beginnt am Markgrafschen Hof in Grasleben. Über den Dorfplatz am ehemaligen Forsthaus wird Grasleben auf der Magdeburger Straße verlassen. Unmittelbar an der Landesgrenze liegt der Rastplatz und die Info-Tafel „25 Jahre Grenzöffnung“. In Weferlingen angekommen biegen wir in die erste Straße nach rechts ein und wandern durch die Feldmark nach Walbeck. An der Wanderkarte beginnt dann der Aufstieg in den Lappwald. Auf größtenteils gut ausgebauten Forstwegen geht es zurück nach Grasleben. Nur auf dem ehemaligen Kolonnenweg muss der schmale Pfad nach Niedersachsen erst gefunden werden. Am Waldrand entlang führt der Weg dann steil bergab zurück zum Ausgangspunkt.