Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Spiegelthaler Loipe

Winter in Clausthal-Zellerfeld Foto: S. Hoheisel

Einfache Loipe mit leichten Abfahrten und einer steileren Passage.

Harzer Tourismusverband e.V. Quelle: Harzer Tourismusverband e.V.

Bewertung

  • Kondition
    4
  • Technik
    4
  • Erlebnis
    3
  • Landschaft
    3

Tourendetails

  • Schwierigkeitsgrad
    mittel
  • Länge
    8.18 km
  • Dauer
    2.5 h
  • Aufstieg
    510 m
  • Abstieg
    198 m
  • Höchster Punkt
    608 m

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Beschreibung

Ausgehend vom Startpunkt an der Bockswieser Höhe in Clausthal-Zellerfeld geht es vorbei am Wasserläufer Teich bevor es dann in das Spiegelthal geht.

Dabei liegen vor dem Langläufer sowohl seichtere Abfahrten als auch eine steilere Passage, in der schon einiges Fahrgeschick abverlangt wird. Nach ca. 6km beginnt der Aufstieg. Kurz vor Ende der Rundloipe wird die Bockswieser Höhe überquert. Bei herrlichem Winterwetter hat der Wintersportler die Möglichkeit einen Blick auf den Brocken zu werfen und die schöne Winterlandschaft zu genießen.

DSV-Premiumloipe
Bei dieser Loipe handelt es sich um eine zertifizierte DSV-Premiumloipe .
Gemeinsam mit Kommunen im Westharz und den Landkreisen Goslar und Osterode am Harz haben sich die Stiftung Sicherheit im Skisport (SIS) und der Deutsche Skiverband (DSV) in den letzten Jahren für eine qualitative Entwicklung des Loipennetzes im Harz eingesetzt. Die Loipen wurden als DSV nordic aktiv Zentren nach internationalen Kriterien zertifiziert, mit einem einheitlichen System beschildert und mit Informationstafeln ausgestattet

Parken

Parkplatz am Bergstadthaus