Zum Inhalt springen

Velpker Schweiz

Velpker Schweiz_08

Die Rundroute Velpker Schweiz folgt von Wolfsburg über das Landschaftsschutzgebiet Drömling bis nach Oebisfelde dem Radfernweg Allerradweg. Von Oebisfelde führt sie weiter durch die Velpker Schweiz, die Orte Velpke und Neuhaus wieder zum Allerpark in Wolfsburg zurück. 

Allianz für die Region GmbH Quelle: Allianz für die Region GmbH
  • Kondition
    3
  • Landschaft
    5
  • Technik
    2
  • Erlebnis
    5

Tourendetails

  • Schwierigkeitsgrad
    mittel
  • Länge
    33.35 km
  • Dauer
    2.5 h
  • Aufstieg
    56 m
  • Abstieg
    39 m
  • Höchster Punkt
    92 m

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Beschreibung

Wolfsburg - Drömling - Oebisfelde - Velpke - Neuhaus - Wolfsburg

Mit 35 Kilometern Länge ist diese naturnahe Tour einen (Halb-)Tagesausflug wert. Sie bietet neben vieler landschaftlicher Reize auch kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die Burg in Oebisfelde und die Wasserburg Neuhaus. Nicht zuletzt bietet der Allerpark zahlreiche Freizeitangebote.

Anfahrt

Der Start dieser Route befindet sich in der Nähe des Bahnhofs, dadurch ist eine ideale Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr gewährleistet.

Die Anfahrt könnt ihr auf dem nachfolgenden Link ganz einfach planen:

Anfahrt

Wegbeschreibung

Die Route besitzt keinen festgelegten Start- und Endpunkt und kann in beide Richtungen befahren werden. An der Südseite des Allersees in Wolfsburg beginnend geht es in östlicher Richtung nahe dem Mittellandkanal entlang. Nachdem die Brücke über den Kanal überquert wurde, führt gleich darauf eine Unterführung unter der Neuhäuser Straße hindurch. Einige Meter weiter entlang der Helmstedter Straße biegt der Weg nach links hin zum Mittellandkanal ab. Diesen begleitet man jedoch nur etwa 400 Meter und biegt dann in das Landschaftsschutzgebiet Drömling rechts ab. Durch den Wald verlaufen die Route Velpker Schweiz und der Radfernweg Allerradweg identisch. Schließlich erreicht man das Nordende der Gemeinde Grafhorst. Hier biegt man links ab und überquert sowohl die Aller als auch die Grenze nach Sachsen-Anhalt. Entlang der Landstraße geht es nun zum Ortsteil Breitenrode, welchen man der Hauptstraße (Im Balken, Bauernende) folgend durchquert. In südlicher Richtung erreicht man schließlich Oebisfelde. Die Lindenstraße und anschließend die Lange Straße führen zur Burg mit dem Burg- und Heimatmuseum. Weiter geht es entlang der Langen Straße aus Oebisfelde hinaus. Kurz darauf wird wieder die Aller sowie die Grenze nach Niedersachsen überquert. Hinter Wahrstedt zweigt die Route nach Norden ab und führt erst am Wald entlang und dann in das Naherholungsgebiet Velpker Schweiz hinein. Entlang von Teichen und Weihern in diesem ehemaligen Sandsteinbruch geht es bis zur B 244 (Grafenhorster Straße). Dieser folgt man links abbiegend in südlicher Richtung nach Velpke hinein, bis kurz hinter dem Sportplatz. Hier führt auf der rechten Seite ein Durchlass zur Straße Am Sportplatz. Nach 200 Metern rechts einbiegen und gleich wieder links in die Steinbruchstraße einschwenken. An deren Ende rechts entlang der Vorsfelder Straße bis zum Ende der Bebauung. Dort angekommen geht es nach Westen weiter in den Wald Richtung Neuhaus. In Neuhaus geleitet die Straße Am Seeteich zum Thingplatz, woraufhin etwa 200 Meter weiter die Wasserburg Neuhaus linkerhand erscheint. An deren Ecke zweigt die Straße Immenteich von der Burgallee ab, um unter der Hauptverkehrsstraße hindurchzuführen. Direkt hinter dieser Unterführung geht es nach links und entlang der Sandkrugstraße bis nach Reislingen. Vor der St. Markus Kirche rechts einbiegen und sogleich der Kantor-Wurm-Straße nach links durch den Ort folgen. Mit der Straße Zum Wiesengarten verlässt man am Feuerwehrhaus Reislingen und fährt schließlich an der Dieselstraße entlang 1,5 Kilometer bis zur Kreuzung mit dem Lerchenweg (am McDonald’s). An der Ampel die Dieselstraße queren und anschließend ca. 60 Meter wieder zurück. Hier zweigt ein Weg durch ein kurzes Waldstück ab. Diesem folgend überquert man erneut den Mittellandkanal und erreicht schließlich wieder den Allerpark und den Allersee.

Parken

Öffentliche Parkplätze sind in der Nähe des Startpunktes vorhanden: 

Wolfsburg: Parkplätze am Wolfsburger Yachtclub und am Campingplatz am Allersee sowie Parkplatz Allerpark

Velpke: Parkplatz Einkaufszentrum „Weiden-Center“

Oebisfelde: Parkplatz am Rathaus (Lange Straße)