Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

VIA ROMEA Eltze / Rietze - Braunschweig (13)

Innenstadt Braunschweig

Der ca. 1900 Kilometer lange Pilgerweg "VIA ROMEA" von Stade (bei Hamburg) nach Rom auf seinen Routenverlauf zwischen Eltze/Rietze und Braunschweig.

Wernigerode Tourismus GmbH Quelle: Wernigerode Tourismus GmbH

Bewertung

  • Kondition
    4
  • Erlebnis
    4
  • Landschaft
    4

Tourendetails

  • Schwierigkeitsgrad
    mittel
  • Länge
    25.79 km
  • Dauer
    6.5 h
  • Aufstieg
    58 m
  • Abstieg
    19 m
  • Höchster Punkt
    90 m

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Beschreibung

Die 13. Tagesetappe auf dem Pilgerweg VIA ROMEA führt von Rietze nach Braunschweig.

Anfahrt

Rietze befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Bundesstraße B214 zwischen Braunschweig und Celle.

Wegbeschreibung

Startpunkt der Etappe von Rietze nach Braunschweig auf dem Pilgerweg der Via Romea ist in Rietze auf "Wasserreihe". Richtung Süden geht es auf der "Alten Herrstraße" aus dem Ort hinaus bis zu einer querenden Landstraße. Diese überqueren wir halb rechts und gehen dann auf der "Ersestraße" am Bahnhof Wipshausen vorbei. Auf der "Ersestraße" geht es durch Horst und Wipshausen.

In Wipshausen wird die "Ersestraße" zur "Kirchstraße". Wir gehen immer weiter geradeaus, zwischen einigen Kiesabbauteichen weiter auf die "Judenburg" zu. Hier halten wir uns rechts und queren die Landstraße zwischen Wense und Ersehof. Wir laufen weiter auf der Straße nach Harvesse. Auf der "Wenser Straße" kommen wir in Harvesse an eine Kreuzung. Hier gehen wir auf der "Wendenburger Straße" nach rechts und folgen dem Fuß-/ Radweg unter der Bundesautobahn A2 hindurch, nach Wendenburg.

In Wendenburg biegen wir nach einem Supermarkt nach links in die "Braunschweiger Straße" ab. Wir folgen dem Fuß- / Radweg Richtung Bortfeld. Über den Mittellandkanal erreichen wir den Ort Bortfeld. Hier folgen wir der Hauptstraße "Bortfelder Straße" und biegen nach einer Rechtskurve nach links, der "Bortfelder Straße" folgend ab. Wir gleich ein zweitesmal nach links ab in den "Glinderweg".

Wir gehen auf Braunschweig zu. Kommen an der Forschungsanstalt für Landwirtschaft vorbei und biegen an einer Landstraße "Bundesallee" nach links ab. Im Ortsteil Kanzlerfeld biegen wir nach rechts ab und folgen der "Bundesallee" zum Ortsteil Lehndorf. Die Straße wird zur "Saarstraße". Wir unterqueren die Bundesautobahn A391 und sind dann auf der "Hildesheimer Straße". Über einen Kreisverkehr geradeaus und dann nach links in die "Petristraße". An einer T-Kreuzung folgen wir der "Celler Straße" nach rechts und überqueren den Fluß Oker.

Danach halten wir uns rechts und erreichen somit die Altstadt von Braunschweig mit dem Dom.

Parken

Parkplätze sind vorhanden.

Sicherheitshinweise

Teilweise führt die Strecke an wenig befahrenen Landstraßen entlang.

Tipp des Autors

Ein Besuch des Doms und der Altstadt Braunschweig.