Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

ZW05 Königslutter-Tetzelstein

Der Tetzelstein

Start der Wanderung ist auf dem Parkplatz in der Straße Am Plan am Kaiserdom in Königslutter am Elm.

Allianz für die Region GmbH Quelle: Allianz für die Region GmbH
Der Tetzelstein
Der Tetzelstein (Foto: Thomas Kempernolte, Elm-Freizeit, CC BY-SA, Allianz für die Region GmbH)

Bewertung

  • Kondition
    1
  • Erlebnis
    5
  • Landschaft
    5

Tourendetails

  • Schwierigkeitsgrad
    leicht
  • Länge
    6.64 km
  • Dauer
    1.5 h
  • Aufstieg
    149 m
  • Abstieg
    0 m
  • Höchster Punkt
    297 m

Beste Jahreszeit

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Beschreibung

Kaiserdom in Königslutter am Elm – Lutterspring – Langeleber Pfahl – Osterspring – Tetzelstein

Der Wanderweg führt vom Dom aus an der Lutter entlang zum Lutterspring, dem Quellhaus der Lutter. Durch das Luttertal verläuft die Wanderung dann über Langeleber Pfahl und Osterspring zum Tetzelstein. Hier lädt die historische Waldgaststätte zum Verweilen ein und auf dem umliegenden Gelände gibt es nicht nur viele Informationen zum Ablassprediger Johann Tetzel, hier befindet sich auch die zweitälteste Bergsportanlage in Deutschland.

Wegbeschreibung

Start der Wanderung ist auf dem Parkplatz in der Straße Am Plan am Kaiserdom in Königslutter am Elm.

Der Wanderweg führt vom Dom aus an der Lutter entlang zum Lutterspring, dem Quellhaus der Lutter. Durch das Luttertal verläuft die Wanderung dann über Langeleber Pfahl und Osterspring zum Tetzelstein. Hier lädt die historische Waldgaststätte zum Verweilen ein und auf dem umliegenden Gelände gibt es nicht nur viele Informationen zum Ablassprediger Johann Tetzel, hier befindet sich auch die zweitälteste Bergsportanlage in Deutschland.

Parken

Parkplätze sind am Kaiserdom vorhanden.