Zum Inhalt springen
Zurück zur Übersicht

Vom Herrenausstatter zum „Kaffeemann“ – Michael Jähne weiß, was Kunden wünschen

  • Datum: 17. Januar 2017
  • Kommentare: 0
 (Bildrechte: Kaviarkanone)
Foto von Kaviarkanone
Kaviarkanone
Alle Beiträge (6)

Lange waren Geschäfte für Herrenmode Michael Jähnes Steckenpferd. Doch dann ließ er sich von New Yorker Coffeeshops inspirieren und ist heute mit einer mobilen Version auf Braunschweigs Wochenmärkten unterwegs. Jähne weiß, was seine Kunden wünschen: Kaffee, Kuchen – und ein Lächeln. Das gibt’s immer gratis.

0 Kommentare

Kommentieren