Zum Inhalt springen

Weißes Gold aus Braunschweig

  • Datum: 24. Mai 2022
  • Kommentare: 0
Ein Mann und eine Frau stehen bewundernd einer Marktfrau gegenüber und bestaunen den von ihr angebotenen Spargel. (Bildrechte: Braunschweig Stadtmarketing GmbH)
Foto von loewenstadtblog.de
loewenstadtblog.de
Alle Beiträge (18)

Pur, mit Sauce Hollandaise oder zerlassener Butter – dazu Schinken oder Lachs. Kartoffeln als Beilage sind fast obligatorisch. Die Rede ist vom Spargel. Unser Partner-Blog Die Löwenstadt hat sich mit seiner Geschichte befasst und fünf Gründe zusammengetragen, warum wir Spargel lieben.

Wusstest du, dass Spargel schon vor 4.500 Jahren im antiken Ägypten als Heil- und Speisepflanze gebraucht wurde? Die Geschichte des Spargels ist lang. Auch heute ist er voll im Trend, denn er ist nicht nur gesund, sondern auch ein Markenzeichen der Region. Lest hier, was der Braunschweiger Blog "Leben in der Löwenstadt" zur Geschichte des Spargels zusammengetragen hat – und hier, was ihn so unvergleichlich besonders macht.