Zum Inhalt springen

Auf der Suche nach Fachkräften? So könnten Sie fündig werden

Mann mit Arbeitskleidung und Hygienehaube in Schokomanufaktur (Bildrechte: JR Die Schokoladenfabrik GmbH, Foto: Jörg Scheibe)

Wie in ganz Deutschland sind auch in der Region Braunschweig-Wolfsburg zahlreiche Betriebe dringend auf der Suche nach gut ausgebildetem Personal. Ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung für einen Arbeitgeber ist die Lebensqualität am Standort. Zwei Angebote beleuchten die Region.

#1 Look & See: Neues Angebot für das Personal- und Standortmarketing

Gemeinsam mit den regionalen Wirtschaftsförderern hat die Allianz für die Region eine neue Kampagne rund um das Thema Personal- und Standortmarketing ins Leben gerufen. Unter https://die-region.de/lookandsee finden Unternehmerinnen und Unternehmer der Region Braunschweig-Wolfsburg kostenfreie Inhalte zur Region und ihren Städten und Landkreisen. Das Angebot umfasst unter anderem eine Toolbox mit lizenzfreiem Bild- und Videomaterial inklusive Imagefilm, nützlichen Links sowie Textbausteinen, die Unternehmen zum Beispiel für ihre Karriereseiten oder Stellenanzeigen nutzen können. 

Eine Übersicht spannender Fachkräfteprojekte und Unternehmensnetzwerke sowie das Portal www.die-region.de als digitales Look & See für potenzielle Bewerberinnen und Bewerber komplettieren das Angebot.

Fünf Männer stehen und sitzen, schauen in die Kamera und präsentieren einen Flyer der Allianz für die Region.
Unterstützen die Kampagne der Allianz für die Region und der regionalen Wirtschaftsförderer: (von links) Wendelin Göbel, Geschäftsführer der Allianz für die Region, Eckhard Sudmeyer, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade, Michael Wilkens, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Lüneburg-Wolfsburg, Nikolas Lange, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Braunschweig und Abteilungsleiter der Abteilung Verwaltung und Finanzen, Florian Bernschneider, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverband Region Braunschweig e.V. (Foto: Allianz für die Region GmbH/Matthias Leitzke)

„Unsere Region hat es in sich, sowohl wirtschaftlich als auch in punkto Lebensqualität. Das ist ein riesiger Vorteil im Wettbewerb um Fachkräfte. Gemeinsam mit den regionalen Wirtschaftsförderern haben wir ein niedrigschwelliges und kostenfreies Angebot geschaffen, das sowohl kleine Handwerksbetriebe als auch Weltkonzerne darin unterstützt, die Stärken ihres Standorts sichtbar zu machen“, sagt Wendelin Göbel, Geschäftsführer der Allianz für die Region.

„Unsere Region hat es in sich!“

Wendelin Göbel, Geschäftsführer der Allianz für die Region

#2 Der Raketenstart

Moderne, witzige Recruiting-Videos im State of the Art: Das ist der Service von „Raketenstart“, dem Videokanal für Auszubildende und solche, die es noch werden wollen – oder sollen! In den kurzweiligen Filmen findet keine bloße Unternehmenspräsentation statt, hier wird der Ausbildungsberuf auf eine zeitgemäße, humorvolle, mitunter rasante, aber am Ende immer informative Art portraitiert.   

Ob als Zeitreise, Teekränzchen in der Maschinenhalle oder ganz großer Coup – zeitgemäße Arbeitgeber setzen auf überraschendes, authentisches Storytelling, das im Netz und bei der jungen Zielgruppe funktioniert. Für die 14- bis 29-Jährigen ist das Internet heute das Leitmedium - und Videos der beliebteste Content.  

Vorheriger Artikel
5 Menschen am Karrierestart: Was suchst du?
Nächster Artikel
Von Teilzeit bis Teamleitung – Gleichstellung in der Region